• Bai Sao - Phu Quoc

Der Bai Sao ist einer unserer absoluten Lieblingsstrände in Asien. Der Bai Sao Phu Quoc ist ein kleiner Strand mit weißem puderzuckrigem Sand.

Ihr könnt gefühlte 100 Meter in das türkisfarbene und kristallklare Wasser laufen und es geht Euch dann immernoch bis zu den Knien, oder ihr legt Euch auf eine der Sandbänke und lasst Euch von dem badewannenwarmen Wasser umspülen.

Von der Hauptstadt fahrt ihr zum Bai Sao ca. 45 Minuten mit dem Roller. Wenn Ihr am Bai Sao übernachten wollt, könnt ihr das im My Lan Guesthouse machen. Wir waren mit der Unterkunft sehr zufrieden, obwohl die Bewertungen eigentlich nicht so gut sind. Auf  der Terrasse von unserem Bungalow im My Lan Guesthouse haben wir einen sehr guten Hot Pot gegessen. Ein Hot Pot ist eine Fleisch- oder Gemüsebrühe in der man am Tisch (ähnlich wie beim Fondue) frisches Gemüse, Nudeln, Fleisch oder Meeresfrüchte mitgart. Der Hot Pot ist in Vietnam sehr beliebt und bei Eurem Aufenthalt solltet Ihr mindestens 1 Mal einen Hot Pot essen.


Hier findest Du unsere anderen Beiträge über Vietnam:

Phu Quoc - Eine Trauminsel
Bai Sao Phu Quoc
Mekong Delta Trip
Ho Chi Minh City - Saigon
Hanoi - Vietnam
Halong Bay - Vietnam


Bai Sao Phu Quoc - Bai Sao Phu Quoc - Bai Sao Phu Quoc - Bai Sao Phu Quoc

Das könnte Dir auch gefallen:

  • Mekong Delta Trip
    Mekong Delta Trip
  • Phu Quoc - eine Trauminsel
    Phu Quoc - eine Trauminsel
  • Halong Bay
    Halong Bay

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile Ihn.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close