Unser kleines Reisetagebuch…

11. Tag 
In Koh Tao nahmen wir an unserem zweiten Thai Kochkurs Teil. Den Kochkurs mit Joy hatten wir am Vortag telefonisch gebucht und uns mit Joy um 09:30 im Green Tao in Sairee verabredet. Das Green Tao liegt etwas außerhalb von Sairee in Richtung View Point gelegen. Zu Beginn des Kochkurses konnten wir 4 Gerichte auswählen, die wir kochen wollten. Joy schrieb nebenher die Einkaufsliste mit den Zutaten, die wir noch im nahe gelegenen Supermarkt kaufen mussten. Auf Joy’s Roller ging es zu dritt in Richtung Supermarkt in dem wir alle Zutaten kauften. 

Unsere 4 Gerichte, die wir gewählt hatten: 

  • Vegetarische Frühlingsrollen 
  • klare Suppe mit Hackfleischbällchen und Omlett
  • Kow Pat Grapow
  • Stir Fried Ginger mit Hühnchen

  
  Joy bei der Auswahl der frischen Thai-Kräuter 

 
Beim Gemüsehändler in Sairee

 
  
  
  

Nach dem Einkaufen haben wir als erstes die vegetarischen Frühlingsrollen gefüllt mit Glasnudeln, Kohl und Möhren zubereitet.

  Klein geschnittenen Kohl, Möhren, Glasnudeln und Frühlingszwiebeln im Wok scharf anbraten und mit Soya Sauce abschmecken…

  Sabrina am Wok
 Die Füllung in eine Ecke legen…

  einrollen…

  falten…

  weiterrollen… 

  und im heißen Fett im Wok frittieren… 

  Fertig sind die vegetarische Frühlingsrollen. 😋
 

Für die klare Suppe mit Hackfleischbällchen und Omlett haben wir zuerst eine Hühnerbrühe angesetzt…
 
  zu der wir nach einer halben Stunde Kochzeit Möhren hinzugegeben haben…

 
  Thai-Omlett braten…

 
    Hackfleischbällchen hinzugeben…

 
  Kohl hinzufügen…

 
  Omlett zerkleinern und auch hinzugeben…

 
Suppe mit Chinakohl und Hackfleischbällchen

Stier Fried Ginger mit Hühnchen

  
    Knoblauch, Chili und Gemüsezwiebel 
 
 Fein geschnittener Ingwer, Chili und Lauchzwiebeln 

  Hühnchen und Ingwer scharf im Wok anbraten… Später die klein geschnittenen Gemüsezwiebel und die restlichen Zutaten mitbraten. 

 
 Kow Pat Graprow 

  
  Chili und Knoblauch im Mörser zerkleinern…

  Chili und Knoblauch im Wok anbraten…

  Hähnchen mit anbraten und mit Soya Sauce würzen…

  Klein geschnittene Bohnen zugeben und Thai Basilikum unterheben…

    Der Beikoch…

  Das Kow Pat Graprow fertig zum Genießen.

🔚🔚

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile Ihn.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close